1. Shop
  2. Meerwasser
  3. Riffpflege
  4. Steinkorallenfutter

Steinkorallenfutter

Ob Steinkorallen gezielt gefüttert werden sollen oder nicht, ist wie vieles in der Aquaristik nicht unumstritten.

Allen Reefern ist die allgemeine Funktionsweise des Stoffwechsels der Steinkorallen bekannt. Hierzu gehört auch das Wissen, dass Steinkorallen nicht mehr wie einst üblich mit NO3 und PO4 Werten, welche bei null liegen, gepflegt werden.

Die Entscheidung für eine aktive Zufütterung sowie der Zeitintervall – ob täglich oder wöchentlich – sollte durch den Reefer nach persönlichem Ermessen individuell erfolgen.

Mangelerscheinungen bei den SPS sind oft in fehlender Wuchsdynamik, Polypendichte, Farbe bis zu Gewebeverlusten zu erkennen. Bei den LPS ist meist unübersehbar eine Verschlankung bzw. Verkleinerung des/der Polypen der Tiere zu erkennen.

Von den großen Markenartikelherstellen werden eine Reihe von Produkten angeboten. Wir empfehlen Ihnen, sich bei der Fütterung stets an die Herstellerangaben zu halten.

Tropic Marin
Tropic Marin Zooton 60g
Korallenfutter, Wirbellosenfutter, Nano Futter und Pflege, Riffpflege, Steinkorallenfutter
UVP: 8,29 

( 210,00  138,17  / 1.0 kg)

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Tropic Marin
Tropic Marin Phyton 60g
Nano Futter und Pflege, Riffpflege, Steinkorallenfutter, Korallenfutter, Wirbellosenfutter
UVP: 8,89 

( 230,00  148,17  / 1 kg)

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Werktage