AGB

A Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bestellungen im Megazoo-Online-Shop

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen unter Verwendung von Telemedien über den Megazoo-Online-Shop in ihrer jeweils gültigen Fassung. Bitte beachten Sie, dass auch die Möglichkeit besteht, Bestellungen aus dem Megazoo-Onlineshop über Ihren teilnehmenden Megazoo-Markt auszuführen. Die Ware kann auf Ihren Wunsch zu Ihnen nach Hause oder in den Megazoo-Markt zur Abholung geliefert werden.

In diesen Fällen kommt ein Vertrag ausschließlich mit dem jeweiligen Megazoo-Markt zustande. Es gelten dann nicht die vorliegenden, sondern ausschließlich die AGB des jeweiligen Megazoo-Marktes.

2. Zustandekommen des Vertrages im Online-Shop
Die Darstellung der Produkte im Megazoo-Onlineshop stellt noch kein bindendes Angebot auf den Abschluss eines Kaufvertrags dar. Erst durch Betätigen des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss ab. Vorher haben Sie die Möglichkeit, den Inhalt des virtuellen Warenkorbs sowie Ihre Adressdaten noch einmal zu prüfen und zu korrigieren. Den Bestellvorgang können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browsers abbrechen.

Nach Absendung Ihrer Bestellung im Megazoo-Online-Shop erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Diese stellt noch keine Vertragsbestätigung durch uns dar. Die Annahme Ihres Angebots zum Vertragsschluss erfolgt durch eine separate E-Mail (Auftragsbestätigung) oder durch Zusendung der Ware. Sofern Sie binnen 5 Tagen keine Auftragsbestätigung oder Mitteilung über die Auslieferung bzw. keine Ware erhalten haben, sind Sie nicht mehr an Ihr Vertragsangebot gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet. Ihr gesetzliches Widerrufsrecht nach Ziffer 3 bleibt davon unberührt.

Artikel, insbesondere auch Angebotsartikel, werden nur in haushaltsüblichen Mengen abgegeben.

Wir speichern den Vertragstext für Sie in Ihrem Kundenkonto.

3. Widerrufsbelehrung | Widerrufsrecht & Widerrufsfolgen
Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht, wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben, zu. Unternehmen wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt. Hier finden Sie unsere Widerrufsbelehrung.

4. Preisangaben / Gültigkeit
Die genannten Preise im Megazoo-Online-Shop sind Euro-Preise und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis in diesem Online-Shop.

5. Mindestbestellwert / Versandkosten
Unsere Versandkosten finden Sie hier.

Speditionsversand / Palettenversand (sperrige Güter wie Aquarien, Unterschränke, Unterschrankfilteranlage, Kühlgeräte) versenden wir per Spedition: Die entsprechenden Frachtkosten entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Produkt. Die Versandkosten für Speditionsversand werden immer berechnet und nicht mit Versandkosten vom Paketversand verrechnet. Für den Speditionsversand wird eine Rufnummer benötigt, damit das Lieferunternehmen einen Terminabgleich mit Ihnen vornehmen kann.

Bitte beachten Sie, dass unter „Warenwert“ der Preis inklusive Mehrwertsteuer nach Abzug von Rabatten und ohne Versandkosten zu verstehen ist.

6. Gewährleistung
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter von DHL, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung / Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließ;lich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche / Rechte.

7. Eigentumsvorbehalt / Weiterverkauf
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Der gewerbliche Weiterverkauf der Ware ist untersagt.

8. Datenschutz und Bonitätsprüfung
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Kontaktdaten zur Abwicklung Ihrer Bestellung, so auch Ihre E-Mail Adresse, wenn Sie uns diese angeben.

Sie haben gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung Ihrer Daten zu den vorstehenden Zwecken mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. ; dies gilt auch für ein im Rahmen der vorstehenden Zwecke durchgeführtes Profiling. Eine Mitteilung in Textform (z. B. E-Mail an datenschutz@megazoo.com, Brief) an uns reicht hierfür aus; aktuelle Kontaktdaten finden Sie jeweils im Impressum unseres Online-Shops. Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihnen in diesem Fall keine risikobehafteten Zahlarten im Rahmen Ihres Bestellvorgangs in unserem Online-Shop mehr angeboten werden können.

9. Bildrechte
Alle Bildrechte liegen bei uns oder unseren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche, schriftliche Zustimmung ist nicht gestattet.

10. Vertragssprache / Rechtswahl
Die Vertragssprache ist Deutsch. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Die Anwendbarkeit zwingender Normen des Staates, in dem Sie bei Vertragsschluß Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleibt von dieser Rechtswahl unberührt.

Betreiber des Online-Shops ist die:
Megazoo Alpha GmbH
Zeppelinstraße 3, 12529 Schönefeld
Geschäftsführer: Thomas Bangel
Amtsgericht Cottbus HRB 11464

Online-Streitbeilegung / Streitschlichtung Verbraucher 
Die Europäische Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Streitbeilegung eingerichtet. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Kaufverträgen, die online geschlossen wurden. Sie können die Plattform unter folgendem Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Die Megazoo Alpha GmbH beteiligt sich nicht an Verbraucherschlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz.

B Allgemeine Erklärungen zu Ihrer Bestellung

1. Rücksendung
Bei uns kaufen Sie ganz bequem ein und auch bei der Rücksendung soll es bequem bleiben. Wir bieten Ihnen deshalb die Möglichkeit, frankierte Retourenlabel per E-Mail bei uns anzufordern.

Wenn Sie Artikel aus Ihrer Bestellung im Megazoo-Online-Shop zurücksenden möchten, bieten wir Ihnen unter anderem die folgenden Rücksendemöglichkeiten an:

1.1 Retournieren Sie Ihre Bestellung in einem der folgenden DHL Standorten: DHL Filiale, DHL Verkaufsstelle, DHL Packstation oder DHL Paketbox. Eine Übersicht der DHL Standorte in Ihrer Nähe gibt es hier: http://standorte.dhl.de/Standortsuche

1.2 Geben Sie die Bestellung bequem einem DHL Paketzusteller mit.

1.3 Besonderheiten bei Speditionslieferungen
Bei großen Waren, wie z.B. Aquarien, die wir Ihnen über eine Spedition angeliefert haben, bitten wir Sie sich hinsichtlich der Rücksendung an unsere Kundenbetreuung, die Sie unter folgender Telefonnummer erreichen können, zu wenden und einen Termin zur Abholung der Waren zu vereinbaren:

Für Deutschland: 030- 633 11 750
(Montag bis Samstag von 09:30 – 16:00 Uhr)
per Fax 030 – 633 11 751 durchgängig

Die Kosten der Rücksendung nach Widerrufsrecht gehen immer zu Lasten des Kunden.

Die Rücksendeadresse lautet:

Megazoo Alpha GmbH
Zeppelinstraße 3
12529 Schönefeld

2. Lieferoptionen
Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Die Standardlieferung ist nach Deutschland über alle Bestellarten möglich. Sperrige Artikel werden in der Regel über Speditionen versandt, bei diesen Produkten sind abweichende Lieferzeiten möglich, diese finden Sie auf der jeweiligen Produktdetailseite. Bei Speditionsversand ist eine Kontaktaufnahme zwischen Spediteur und Kunden notwendig zum Abgleich der Lieferdaten, am sinnvollsten per Telefon oder mail.

3. Versandkosten und Servicegebühren

3.1 Versandkosten

Lieferung nach Deutschland (mit DHL) bis 31 Kg

Standard-Lieferung (bis 1,2m Länge bzw. 3m Gurtmaß) unter 49,- €: 4,95
Standard-Lieferung (bis 1,2m Länge bzw. 3m Gurtmaß) ab 49,- €: Versandkostenfrei

Sperrgut-Lieferung (Ware größer als 1,2m) unter 49,- €: 19,95
Sperrgut-Lieferung (Ware größer als 1,2m) über 49,- €: 15,- €

Speditionsversand / Palettenversand (sperrige Güter wie Aquarien, Unterschränke, Unterschrankfilteranlage, Kühlgeräte) versenden wir per Spedition: Die entsprechenden Frachtkosten entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Produkt. Lieferung bis Bordsteinkante.

4. Lieferbarkeit
Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, werden wir Sie vor Annahme der Bestellung unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren. In diesem Fall kommt ein Vertrag nicht zustande. Wir werden bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

5. Zahlung
Sie können per Vorauskasse, Kreditkarte, Stripe oder PayPal bezahlen. Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall nur bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren. Die Rechnung zu Ihrer Bestellung wird Ihnen unabhängig von der von Ihnen gewählten Zahlungsart per Email zugeschickt. Sollte keine E-Mail-Adresse hinterlegt sein, wird die Rechnung auf dem postalischen Weg an Sie geschickt.

5.1 Zahlung per Vorauskasse
Die Zahlung per Vorauskasse ist nur möglich, wenn Sie im Online-Shop bestellen. Bei Zahlung per Vorauskasse durch Vorab-Überweisung teilen wir Ihnen die Bankverbindung in einer separaten E-Mail mit. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb 8 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Nach erfolgtem Zahlungseingang werden wir Ihre Bestellung versenden. Sollte innerhalb von 8 Tagen kein Zahlungseingang bei uns zu verzeichnen sein, werden Sie per E-Mail daran erinnert, innerhalb von drei Tagen die Zahlung vorzunehmen. Sollte nach diesen drei Tagen ebenfalls kein Zahlungseingang bei uns zu verzeichnen sein, wird die Bestellung automatisch storniert.

5.2 Zahlung per PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung (PayPal Plus)
Im Rahmen des Zahlungsdienstes PayPal Plus bieten wir Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden als PayPal Services an. Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Dadurch kommt der Vertrag mit uns zustande. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

5.2.1 Kreditkarte über PayPal
Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von PayPal durchgeführt und Ihre Karte belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

5.2.2 Lastschrift via PayPal
Wenn Sie die Zahlungsart Lastschrift gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilen Sie PayPal ein Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von PayPal informiert (sog. Prenotification). Unter Einreichung des Lastschriftmandats unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung fordert PayPal seine Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durchgeführt und Ihr Konto belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

5.3 Zahlung per „Kreditkarte (Stripe)“ Stripe Payments Europe
Die Abwicklung der Zahlungsarten Kreditkartenzahlung (Stripe) erfolgt in Zusammenarbeit mit der Stripe Payments Europe, Ltd., c/o A&l Goodbody, Ifsc, North Wall Quay, Dublin 1, Ireland (im Folgenden: “Stripe”), unter Geltung der Stripe-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://stripe.com/de/terms, an die der Verkäufer seine Zahlungsforderung abtritt. Stripe zieht den Rechnungsbetrag vom angegebenen Kreditkartenkonto des Kunden ein. Im Falle der Abtretung kann nur an Stripe mit schuldbefreiender Wirkung geleistet werden. Die Belastung der Kreditkarte erfolgt umgehend nach Absendung der Kundenbestellung im Online-Shop. Der Verkäufer bleibt auch bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkartenzahlung über Stripe zuständig für allgemeine Kundenanfragen z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung, Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

6. Online-Gutscheine
Die Einlösung von Online-Gutscheinen richtet sich nach den spezifisch geltenden Einlösebedingungen des jeweiligen Gutscheins wie z.B. Mindestbestellmenge, Mindestbestellwert, Gültigkeitszeitraum etc. Diese werden gesondert im Rahmen der Gutscheinvergabe mitgeteilt. Pro Einkauf kann nur ein Online-Gutschein eingelöst werden. Dieser ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Eine Barauszahlung sowie eine nachträgliche Verrechnung mit vorhergehenden Bestellungen ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf ist nicht statthaft. Online-Gutscheine können nicht bei Bestellungen die Bücher oder Zeitschriften enthalten eingelöst werden. Rabatte werden bei Retouren anteilig mit dem Wert der Retoure verrechnet.

Stand 11.2020

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Menü