Oxydatoren

Oxydatoren - Sauerstoffversorgung im Einklang mit der Natur

Fast alle im Aquarium und Teich lebenden Organismen, d.h. Fische, Pflanzen, Bakterien, Einzeller, Wirbellose usw. verbrauchen bei der Zellatmung Sauerstoff.  Oxydatoren bringen den lebensnotwendigen Sauerstoff ohne Energieverbrauch und ohne Austreiben von Kohlendioxyd in Ihr Aquarium/Ihren Teich und sorgen so für ein gesundes Klima. Ein Oxydator arbeitet, im Unterschied zu anderen Geräten, ganz ohne Strom, ohne jegliche Kabel- und Schlauchverbindungen und außerdem absolut lautlos! Das ist ein großer Vorteil, aber da ungewohnt, nicht ganz ohne Erläuterung zu verstehen. Voraussetzung für das Funktionieren ohne Strom ist eine wasserartige Flüssigkeit, in der große Mengen an Sauerstoff abrufbereit gespeichert sind. Bei dieser Flüssigkeit handelt es sich um Wasserstoffperoxid. Dank Spezialkeramik immer richtig dosiert: Das kleine Katalysator-Steinchen setzt Sauerstoff frei, dieser wirkt als Treibgas und drückt die Flüssigkeit tröpfchenweise über ein kleines Loch aus dem Vorratsbehälter. Die Menge der ausgetriebenen Flüssigkeit hängt nicht von der Größe der Austrittsöffnung ab, sondern ganz allein von der Aktivität des kleinen Katalysator-Steinchens. Der Sauerstoff entsteht erst in einem zweiten Schritt. Dazu ist zu erklären, dass der mit Wasserstoffperoxid + Katalysator gefüllte Vorratsbehälter in einen äußeren Becher, der ebenso wie der Katalysator aus einer speziellen Keramik besteht, versenkt werden muss. Erst in diesem Behälter wird die ausgetriebene Flüssigkeit in reinen Sauerstoff und Wasser gespalten, wobei der Sauerstoff in so kleinen Bläschen erzeuqt wird, dass er fast vollständig in Lösung geht und nur einige wenige der größeren Bläschen, und auch die nur im Aquarium, sichtbar werden. Dies ist im Grunde alles, was zum Verständnis des Oxydators nötig ist. Verbessert wird die Wasserqualität für Fische einerseits durch die Zufuhr von normalem Sauerstoff wie bei jedem Belüfter, ohne dass dabei jedoch das für Pflanzen wichtige Kohlendioxid (CO2) ausgetrieben wird. Andererseits werden zahlreiche Giftstoffe ausschließlich durch aktivierten Sauerstoff unschädlich gemacht. Damit ermöglichen Oxydatoren einen wesentlich höheren Fischbesatz und einen stark reduzierten Wasserwechsel. Söchting Oxydatoren können Sie für Aquarien als auch in Teichen zur Anreicherung mit Sauerstoff erfolgreich einsetzen. In unserem online-Shop finden Sie für Aquarien und Teiche den passenden Söchting Oxydator und natürlich auch die zum Nachfüllen erforderliche Oyxadatorlösung.
Menü