Nährboden

Nährboden - Hochwirksam für ein schnelles Durchstarten aller Aquarienpflanzen

Ein Aquarium mit bunt schillernden Fischen und üppigem Pflanzenbewuchs ist der Traum jedes Aquarianers. Damit Ihre Pflanzen dauerhaft wachsen und gedeihen benötigen Sie nicht nur Licht, sondern die Zufuhr aller wichtigen Nährstoffe und Mineralien. Während Sie mit Düngestäbchen eine Pflanze ganz gezielt zusätzlich mit Nährstoffen versorgen, erreichen Sie mit dem Einbringen einer Schicht Nährboden alle Aquarienpflanzen. Nährböden sind dank professioneller Nährstoffzusammensetzung hochwirksam für ein schnelles „Durchstarten“ aller Aquarienpflanzen und schaffen hervorragende Startbedingungen für prächtigen Pflanzenwuchs in jedem Aquarium. Ein Nährboden wird ca. 1,5-3 cm hoch auf dem Aquarienboden verteilt. Die in ihm enthaltenen Nährstoffe und Spurenelemente liegen in Depotform mit Sofort- und Langzeitwirkung vor. Nährböden sind in unterschiedlicher Zusammensetzung für die individuellen Ansprüche erhältlich. Sie enthalten zB. konzentriertes Nähreisen in Depotform für sattgrüne Blätter. Hochwertige Quarzsande schaffen ein optimales Bodenklima, ausgewählte Tonmineralien, insbesondere hochwertiges Montmorillonit, regulieren den Nährstoffhaushalt. Huminreiche Naturtorfe sorgen für ein leicht saures Bodenmilieu mit optimalem pH-Wert und schließen Nährstoffe pflanzengerecht auf. Die Nährstoffe und Spurenelemente liegen in Depotform mit Sofort- und Langzeitwirkung für alle Pflanzen vor. Tropica Substrate werden bei der Anlage des Aquariums unter dem Kies aufgebracht. Das Substrat speichert Nährstoffe und gibt sie an die Wurzeln der Pflanzen ab und gewährleistet so ein gesundes und anhaltendes Pflanzenwachstum. Nährböden sind sicher für alle Pflanzen, Fische, Garnelen, Krebse, Schnecken und andere Aquarienbewohner. In unserem online-Shop finden Sie Nährboden von Dennerle und Tropica.
Menü